Hygieneschutz

Gemäß Hygieneschutzkonzept dürfen sich maximal 480 Personen gleichzeitig auf dem Gelände befinden.

Daher ist das Gelände eingezäunt und muss durch den Haupteingang betreten werden.

Beim Betreten des Geländes ist ein Zettel zur Kontaktdatenerfassung auszufüllen und beim Verlassen des Geländes an der Kasse abzugeben.

Auf den Wegen im Ibbiland gilt eine Einbahnstraßenregelung,

um den Begegnungsverkehr zu reduzieren.

Es herrscht Maskenpflicht im Eingangsbereich sowie an den Geschäften.

Auf den Wegen gibt es keine Maskenpflicht,

sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.